Neue Naturcoching-Ausbildung in Norddeutschland ab November 2020!
immer auf dem neuesten Stand

Naturcoaching-Blog

Mit diesem Blog möchte ich Sie gerne an den Dingen teilhaben lassen, die mich rund um meine Arbeit als Autor und Natur-Coach bewegen. Erfahren Sie mehr überdas Coaching, stöbern Sie in spannenden Artikeln und bleiben Sie auf dem Laufenden. Viel Spaß bei der Lektüre.

 

14Juli

Der Natur-Coach im CT

Artikel im Coburger Tageblatt vom 14.07.2017

Der Natur-Coach im CT

Vielen Dank an das Coburger Tageblatt, das in seiner Ausgabe vom Freitag über mich und meine Tätigkeit als Natur-Coach ausführlich berichtete. Den vollständigen Artikel können Sie unter folgendem Link herunterladen bzw. nachlesen.

"Wenn der Wald zum Globuli wird" (PDF, 1,6 MB)
Coburger Tageblatt vom 14.07.2017 (Quelle: www.infranken.de)

Artikel von Dirk Stegner, angezeigt in Natur-Coaching, Pressespiegel

05März

Learning by Aua

Warum wir besser lernen, wenn's weh tut.

Learning by Aua

Viele fragen sich, warum der eigene Lebensweg - zumindest zeitweise - mit so vielen Stolpersteinen versehen sein muss. Warum muss immer alles so schwierig sein? Warum tut Erfahrung oft so weh? Ganz einfach: Weil wir dummerweise erst dann am meisten lernen, wenn es weh tut und wir unsere Komfortzone verlassen müssen. Wie mein Bürokater Max sich es gerade so auf dem Heizkörper neben meinem Schreibtisch bequem gemacht hat, fällt mir dazu eine kleine Anekdote ein, die die Abläufe im „Learning-by-Aua-Prozess“, wie ich ihn gerne scherzhaft nenne, ganz gut veranschaulicht:

 

angezeigt in Dies und das

<<  1 [2

Dirk Stegner

Creidlitzer Str. 29
D-96450 Coburg

Autor & Naturcoach

info@der-natur-coach.de
+49 (0)9561 7095256

Natur-Coaching

für den Raum Coburg, Kronach, Bamberg,
Thüringen, Husum, Rügen und Südnorwegen.

© Autor und Naturcoach Dirk Stegner 2014-2020 | Webdesign by anders-sign.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.